theis janssen — architekt BDA

Neubau Grasberg

09-2016

Beim Bv Grasberg handelt es sich um einen eingeschossigen Neubau eines Einfamilienhauses mit ausgebautem Dachgeschoss.

Seitlich wird ein Doppel-Carport mit Schuppen errichtet.

Der Neubau ist als Massivbau mit tragendem Hintermauerwerk, Kerndämmung und einer Klinkerfassade ausgeführt.

Die Holzfenster mit 3-fach Verglasung, z.Tl mit aussenliegendem Sonnenschutz.

Die Wärmeerzeugung erfolgt über eine Erdwärmepumpe (Flächenkollektor) mit einer Fußbodenheizung auf beiden Ebenen.